Ziele

Die Projektergebnisse aus micle sollen zum einen neue wissenschaftliche Erkenntnisse liefern. Denn allein zwischen Migrationsprozessen und Umweltveränderungen bestehen komplexe Wechselwirkungen. Der Klimawandel wirft in diesem Zusammenhang noch weitere Fragen auf. Durch das Projekt soll ein besseres Verständnis dieser Beziehungen gewonnen werden.

Das Projekt soll zur Methodenbildung beitragen. Das Team will eine Methode entwickeln, um die unterschiedlichen Forschungsergebnisse zu integrieren. Das heißt, die naturwissenschaftlichen Erkenntnisse zu den Umweltveränderungen und die sozialwissenschaftliche Forschung zur Migration verbinden.

Praktisches Ziel von micle ist es, Gestaltungsmöglichkeiten und Entscheidungsgrundlagen für politische Entscheider zu identifizieren. Damit sollen politische Entscheidungen unterstützt werden, die eine nachhaltige Entwicklung fördern.  

Bundesministerium für Bildung und Forschung Forschung für nachhaltige Entwicklungen